Energieausweis unkompliziert

Sie wollen vermieten, verkaufen, verpachten und brauchen einen Energieausweis?

Egal ob Sie für ihre Immobilie einen Bedarfs- oder Verbrauchausweis benötigen, wir erstellen schnell und unkompliziert genau für ihre Immobilie, ob im Rahmen unserer Immobilienvermarktung oder auch für ihren Immobilienverkauf.

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt vor, dass der Eigentümer bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung eines Wohngebäudes den Energieausweis des Gebäudes vorlegen muss. Dieser Energieausweis kann von einem nach EnEV berechtigten Berater in zwei verschiedenen Varianten, nach Verbrauch oder Bedarf, ausgestellt werden.

Er soll eine eindeutige und vergleichbare Aussage über den energetischen Zustand Ihres Gebäudes treffen. Der Energieausweis auf Basis des Verbrauchs ist stark vom Nutzerverhalten abhängig und ermöglicht daher keine Beurteilung der energetischen Qualität. Nur der Energieausweis nach Bedarf stellt eine Vergleichbarkeit zu anderen Gebäuden und Verbrauchswerten bei gleichem Nutzerverhalten dar.

Detailinformationen zu Immobilien und baulichen Bestimmungen finden Sie auf unserer Partnerseite Umwelt- Energieberatung.de

 

Hinweis: Wir empfehlen, wie die Deutsche Energieagentur DENA, für Wohngebäude grundsätzlich den Bedarfsausweis. Denn nur so ergibt sich ein vom Nutzerverhalten unabhängiges und vergleichbares Ergebnis.